9. Juli 2020 | Webinar: Die neue Definition von Multi-Carrier Parcel ShippingRegister jetzt
BLOG

Coronavirus-Lieferkettenvorbereitung für Einzelhändler: Ratschläge von Ken Fleming in Women's Wear Daily

Ganz gleich, was Sie liefern, es ist nicht verhandelbar, proaktiv zu bleiben, um die Auswirkungen des Coronavirus auf Ihre Lieferkette zu mindern. Das ist natürlich leichter gesagt als getan, insbesondere für globale Einzelhändler, die mit Kapazitäts- und Mobilitätsproblemen zu kämpfen haben.

Als teilweises Gegenmittel gegen diese sich ausbreitende Besorgnis lesen Sie diesen Artikel der Women's Wear Daily, in dem Branchenexperten, darunter auch der Präsident von Logistyx, Ken Fleming, ausführliche Perspektiven zur Erstellung eines Notfallplans zur Verringerung der Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs auf die Lieferketten vorstellen.

Ken schlägt vor, Daten und Technologie zur Automatisierung von Prozessen und zur Ermittlung von Möglichkeiten zur Durchführung optimaler Paketzustellstrategien zu nutzen, einschließlich multimodaler Lösungen und der Neuzuweisung von Beständen. Ein flexibler, sachkundiger Ansatz ist von entscheidender Bedeutung, da die Auswirkungen des Virus immer mehr Gestalt annehmen.

Ist Ihre Lieferkette auf die globalen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs vorbereitet?

Mehr erfahren